25 km
Bereichsleiter Entsorgung (m/w/d) 29.03.2024 Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen Stollberg
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bereichsleiter Entsorgung (m/w/d)
Stollberg
Aktualität: 29.03.2024

Anzeigeninhalt:

29.03.2024, Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen
Stollberg
Stellenausschreibung

In Folge des planmäßigen Ausscheidens des bisherigen Stelleninhabers ist die Stelle

Bereichsleiter Entsorgung (m/w/d)

zum 01.11.2024 unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Der Aufgabenbereich des Bereichsleiters Entsorgung umfasst die Leitung, Organisation und Kontrolle kommunaler Entsorgungsleistungen, insbesondere der haushaltsnahen Sammlung von Siedlungsabfällen und des Betriebes von Wertstoffhöfen mit verbandseigenen Fahrzeugen und Mitarbeitern. Der Stelleninhaber ist weiter verantwortlich für die Vorbereitung von Entscheidungen zur Beschaffung von technischen Ausrüstungen und Fahrzeugen, den Abschluss von Verträgen, den Unterhalt des Betriebsstandortes Stollberg und weiterer Aufgaben im technischen Bereich. Eine eigene LKW-Fachwerkstatt gehört zum Betriebsstandort und ist dem Stelleninhaber zugeordnet.

Ihre Qualifikation

Vom Stelleninhaber wird die Mitarbeit an der Vorbereitung und Umsetzung von Beschlüssen der Verbandsgremien erwartet.

Der Bewerber (m/w) soll idealerweise folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung, ersatzweise umfassende einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Abfallwirtschaft,
  • Kenntnisse im Öffentlichen Vergaberecht und einschlägigen gesetzlichen Vorschriften
  • sicherer Umgang mit einschlägigen MS-Office-Anwendungen,
  • Fachkunde für die Leitungs- und Aufsichtsperson eines Entsorgungsbetriebes gemäß § 9 EfbV oder § 5 AbfAEV sowie die Befähigung zum Führen eines Güterkraftverkehrsunternehmens oder Bereitschaft diese zu erlangen
  • Führerschein Klasse B
  • Fähigkeit zur Führung von Mitarbeitern.

Ihre Vorteile

Eine Einarbeitung in die Aufgaben wird zugesichert.

Die Vergütung und weitere Leistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, flexible Arbeitszeitgestaltung, E-Bike-Leasing richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD-VKA. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung in Entgeltgruppe 12.

Über uns

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen (ZAS) erfüllt als Körperschaft des öffentlichen Rechts Entsorgungsaufgaben in seinen Mitgliedslandkreisen, dem Erzgebirgskreis und dem Landkreis Zwickau. Dazu gehören auch die hoheitlichen Aufgaben des Einsammelns und Beförderns von Abfällen und der Betrieb der Wertstoffhöfe im Erzgebirgskreis. Als regionaler kommunaler Dienstleister ist der Bereich Entsorgung des ZAS für die Abfallsammlung bei ca. 95.000 Einwohnern im Entsorgungsgebiet Stollberg mit verbandseigenen Entsorgungsfahrzeugen verantwortlich und bewirtschaftet 4 Wertstoffhöfe im Territorium.

So bewerben Sie sich

Weitere Informationen erteilt Frau Uhlig unter Tel. 037296 66220.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 26. April 2024 an:
Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen
Frau Uhlig
Schlachthofstraße 12
09366 Stollberg
bzw. per E-Mail an r.uhlig@za-sws.de.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind willkommen. Ein entsprechender Nachweis der Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Eingesandte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Bei Fehlen des Rückumschlages werden Unterlagen datenschutzkonform vernichtet. Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte