Jobsuche

Finden Sie Ihren Job in Chemnitz und Umgebung! Stellenangebote, Stellengesuche und Ausbildungsplätze aus Sachsen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Internationale Fachkraft für die Anerkennung Operationstechnische Assistenz / OTA (m/w/d)
Stuttgart
Aktualität: 20.07.2024

Anzeigeninhalt:

20.07.2024, Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Stuttgart
Internationale Fachkraft für die Anerkennung Operationstechnische Assistenz / OTA (m/w/d)
Ihre Aufgaben:
Vielseitige Möglichkeiten in den Disziplinen Herz- und Gefäßchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt Tumor- und minimal-invasive Chirurgie, Orthopädie / Unfallchirurgie, sowie Gynäkologie Interessante Aufgaben neben dem Zentral-OP mit Hybrid-OP auch in den angeschlossenen Funktionsbereichen sowie in einem ambulanten OP-Zentrum Alle Instrumentier- und Springertätigkeiten Umfangreiche Einarbeitung mit einem strukturierten Einarbeitungskonzept und fortlaufender Betreuung durch unser Anerkennungsmanagement Effiziente und mitarbeiterorientierte Gestaltung des Anerkennungsprozesses Prüfungsvorbereitung in Theorie und Praxis Fachpraktische Anleitung Interne, kostenlose Sprachförderung Übernahme der Anerkennungskosten Kollegialer, kooperativer Umgang im Team sowie mit anderen Berufsgruppen Umsetzung der aktuellen Pflege- und Dokumentationsstandards
Das bringen Sie mit:
Abschluss einer mindestens dreijährigen im Ausland erworbenen Ausbildung oder Studium als Operationstechnische Assistenz m/w/d ohne deutsche Anerkennung Berufserfahrung zusätzlich zu den geleisteten Praktika Sprachkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2 Einsatzbereitschaft, angemessenes Kommunikationsverhalten und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Hohe soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Menschen Notwendige Unterlagen: Aktueller, lückenloser tabellarischer Lebenslauf Bewerbungsanschreiben Nachweis Ihrer deutschen Sprachkenntnisse, mindestens Niveau B2 des GER (Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) eines Sprachinstituts mit ALTE (Association of Language Testers in Europe) -Zertifizierung z.B. Goethe-Institut, TELC, ÖSD etc. Defizitbescheid (sofern bereits vorhanden) Sämtliche Nachweise über einschlägige Berufserfahrung (z. B. Arbeitszeugnis) - mit Auflistung der jeweiligen Tätigkeitsbereiche Masern-Impfnachweis Vorab für Sie zur Information: wir lassen internationale Berufsabschlüsse ausschließlich über die Kenntnisprüfung anerkennen. Hierzu würden Sie Theorie- und Praxisphasen durchlaufen. Parallel findet verbindlicher Deutschunterricht statt. Im Anschluss absolvieren Sie die Prüfungen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Internationale Fachkraft für die Anerkennung Operationstechnische Assistenz ­­/­­ OTA (m/w/d)

Drucken
Stuttgart