25 km
Einrichtungsleitung (m/w/d) 12.04.2024 BHH Sozialkontor gGmbH Hamburg-Harburg
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Einrichtungsleitung (m/w/d)
Hamburg-Harburg
Aktualität: 12.04.2024

Anzeigeninhalt:

12.04.2024, BHH Sozialkontor gGmbH
Hamburg-Harburg
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für diesen Standort als

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Vergütung: Tarifvertrag Sozialkontor L12
Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit (38,5 Std./Wo.)
Kennziffer: 928-WGaF

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Einrichtung in Zusammenarbeit mit Ihrer Stellvertretung und weiteren Mitarbeitenden mit pflegerischem und pädagogischem Verantwortungsbereich
  • Dienst- und Fachaufsicht über die Mitarbeitenden
  • Belegungsplanung und Budgetverantwortung
  • Umsetzung und Weiterentwicklung eines ganzheitlichen, Nutzer*innen orientierten Konzeptes
  • Steuerung der Leistungen auf der Grundlage der individuellen Bedarfserhebungen und Bewilligungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder einschlägige Ausbildung (z.B. Sozialpädagogik, Soziale Arbeit)
  • Persönliche und fachliche Eignung im Sinne der Hamburgischen WBPersVO
  • Hohe personal- und betriebswirtschaftliche Kompetenz
  • Erfahrungen im Bereich der Eingliederungshilfe und Pflege

Unser Angebot

  • Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld und 30 Tage Jahresurlaub
  • Zeitwertkonten, Dienstradleasing und Firmenfitness
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss (DeutschlandTicket)
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vieles mehr

Über uns

Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.

Zum Geschäftsbereich „Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen“ gehören sieben Standorte, an denen ca. 200 Menschen mit neurologischen Erkrankungen, erworbenen Hirnschädigungen und komplexen Behinderungen leben, die im Rahmen der Eingliederungshilfe Assistenzleistungen, bzw. ggf. im Rahmen der Pflegeversicherung Pflegeleistungen erhalten.

Die Wohngruppe Am Frankenberg in Hamburg-Harburg ist nur einen Katzensprung von den Harburger Bergen entfernt, auch eine Bushaltestelle ist in ca. 100 m zu erreichen. Hier leben zurzeit 15 Menschen mit erworbenen Hirnschäden. Unsere NutzerInnen werden individuell unterstützt und gefördert, um eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft, im eigenen Zuhause, im Berufsleben und im Sozialraum zu erfahren.

Ihr Kontakt zu uns

Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Frau Tina Bredekamp unter Tel. 040-227227-74.

BHH Sozialkontor gGmbH
Holzdamm 53
20099 Hamburg

www.sozialkontor.de

So bewerben Sie sich

Wir haben großes Interesse, die Vielfalt der Menschen auch im Sozialkontor abzubilden. Diversität jeglicher Form ist uns sehr willkommen - unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit und Behinderung.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte