25 km
Leiter Leistungselektronik und Aktorik (m/w/d) 10.10.2021 Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG Bühl
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter Leistungselektronik und Aktorik (m/w/d)
Bühl
Aktualität: 10.10.2021

Anzeigeninhalt:

10.10.2021, Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG
Bühl
Leiter Leistungselektronik und Aktorik (m/w/d)
Disziplinarische und fachliche Leitung des Integrationsteams Leistungselektronik und Aktorik Bereitstellung der Komponente Leistungselektronik / Aktorik (HW & SW) in Hybridsystem-Projekten gem. technischer, zeitlicher und kommerzieller Anforderungen in Zusammenarbeit mit internen und externen Lieferanten Das Team agiert als Ansprechpartner für Technik und Zeitplanung in den Projekten gegenüber dem Kunden Führung von Elektronik-Lieferanten von der Akquise, Lieferantenauswahl bis zum SOP sowie die Vorgabe von Requirements Kontinuierliche technische Bewertung der Lösungen des Lieferanten hinsichtlich Funktion und Fertigbarkeit, bei Bedarf Veranlassung von Korrekturmaßnahmen Technische Verantwortung in Kosten-Workshops mit dem Lieferanten Terminliche Führung des Lieferanten Integration der Leistungselektronik / Aktorik auf HW/SW-Ebene und auf Systemebene Inbetriebnahme sowie Abnahme der Elektroniken und Software Enge Zusammenarbeit mit dem Einkauf zur Erreichung und nachhaltigen Sicherung der kommerziellen Ziele im Falle von Zukaufkomponenten
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Leistungselektroniken im Automotive-Umfeld sowie Erfahrungen in der Steuerung von Elektronik-Lieferanten Erfahrung in der Anwendung Automotive-Normen, Systems-Engineering Prozessen, insbesondere bei sicherheitsrelevanten Systemen wie z. B. ISO 26262 und Automotive SPICE Führungserfahrung in Projekt- und Linie Exzellente Kommunikationsfähigkeiten gepaart mit diplomatischem Geschick und einer sicheren Entscheidungsfindung Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln, Veränderungsbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit sowie eine hohe soziale und interkulturelle Sensibilität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte