25 km
Mitarbeiter Testament-Service und Nachlassabwicklung (m/w/d) 17.10.2021 Deutsche Stiftung Denkmalschutz Bonn
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter Testament-Service und Nachlassabwicklung (m/w/d)
Bonn
Aktualität: 17.10.2021

Anzeigeninhalt:

17.10.2021, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Bonn
Mitarbeiter Testament-Service und Nachlassabwicklung (m/w/d)
Das Team Testament-Service kümmert sich um die Belange des Erbschafts-Fundraisings. Unsere Fundraiser und Juristen beraten Menschen, die mit dem Wunsch zu uns kommen, uns testamentarisch zu bedenken. Hierzu bieten wir neben der Errichtung von Treuhandstiftungen und Namensfonds diverse vielfältige Möglichkeiten. Nach sorgsamer, umfassender Einarbeitung kümmern Sie sich gemeinsam mit den KollegInnen um die Unterstützung unserer Referenten bei der Ausarbeitung von Entwürfen, Pflege von Beratungs-Korrespondenz, Terminvorbereitungen und weiteren Service-Tätigkeiten. Des Weiteren bearbeiten Sie eingehende Anfragen zu den Themen Erbschaft und letztwillige Verfügungen und leiten diese an die richtigen Stellen weiter. Daneben arbeiten Sie im Team Nachlassabwicklung und stellen sicher, dass durch eine sorgsame Sicherung des Hausstandes und aller weiteren Vermögenswerte der letzte Wille unserer Förderer verantwortungsvoll umgesetzt wird. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit wirken Sie proaktiv daran mit, dass die Arbeitsabläufe gelingen und haben ein offenes und verständnisvolles Ohr für die Belange unserer Förderer und aller weiteren Beteiligten. Die Recherche von Sachverhalten und Dokumentation von Vorgängen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die selbständige Erstellung unterschiedlichster schriftlicher Korrespondenz nach entsprechender Anleitung. Sie erfassen Fristen, behalten Termine im Auge und koordinieren Besprechungen und Dienstreisen. Eigene Kreativität, Engagement und das Einbringen eigener Ideen zur Optimierung von Arbeitsabläufen begrüßen wir sehr.
Vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung als Notariatsfachangestellte, Rechtsanwaltsfachangestellte oder eine kaufmännische Ausbildung Organisationstalent, selbständiges, genaues und zuverlässiges Arbeiten Selbstbewusstes und verbindliches Auftreten, kommunikationsstark und lösungsorientiert Diskretion, Flexibilität, Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands Soziale Kompetenz, Teamplayer und Empathie im Umgang mit Menschen Sehr gute, angewandte Kenntnisse in MS Office, Datenbank-Affinität Führerschein Klasse 3 / B Interesse am Thema Denkmalpflege / Kultur

Berufsfeld

Bundesland

Standorte