25 km
Pflegefachkräfte (m/w/d) 03.06.2024 Klinikum Obergöltzsch Rodewisch Rodewisch
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Pflegefachkräfte (m/w/d)
Rodewisch
Aktualität: 03.06.2024

Anzeigeninhalt:

03.06.2024, Klinikum Obergöltzsch Rodewisch
Rodewisch
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für den Pflegebereich unserer interdisziplinären Intensivstation/IMC

Pflegefachkräfte (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Pflegetätigkeit im 3-Schicht-Dienst auf Intensivstation/IMC
  • ggf. Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihre Voraussetzungen

  • erfolgreicher Abschluss als Pflegefachkraft oder vergleichbare Ausbildung
  • wünschenswert ist eine Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie
  • Motivation für die Tätigkeit in einem regionalen Klinikum

Unser Angebot

  • 100 % Vergütung nach TVöD-K entsprechend des Pflegebereiches und des jeweiligen Abschlusses einschließlich aller Sonderleistungen/Zulagen
  • jährlich sinkende Wochenarbeitszeit für Vollzeit bis auf 38,5 Std./Woche
  • einen unbefristeten, modernen, interessanten und sicheren Arbeitsplatz
  • Vollzeit- oder Teilzeit – nach individuellem Wunsch
  • bis zu 39 Tage Urlaub, je nach Einsatzgebiet
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Zusammenarbeit in engagierten und freundlichen Teams
  • kostenlose Parkplatznutzung

So bewerben Sie sich

Schwerbehinderte Bewerber/innen, die nach Art und Schwere ihrer Behinderung für die Tätigkeit geeignet sind, werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 14.06.2024 an:

Klinikum Obergöltzsch Rodewisch
Personalabteilung,
Stiftstraße 10, 08228 Rodewisch
personalabteilung@klinikum-obergoeltzsch.de

Bewerbungen per E-Mail inkl. Anhänge senden Sie uns bitte als PDF-Datei. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungen nach drei Monaten vernichtet. Rücksendungen von schriftlich eingereichten Bewerbungen sind nur mit beigefügtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag möglich.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte