25 km
Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (m/w/d) 20.01.2022 BA Sachsen - Staatl. Studienakademie Breitenbrunn Breitenbrunn
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (m/w/d)
Breitenbrunn
Aktualität: 20.01.2022

Anzeigeninhalt:

20.01.2022, BA Sachsen - Staatl. Studienakademie Breitenbrunn
Breitenbrunn
Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (m/w/d)
Vorrangig im Studienbereich Wirtschaft, Studiengang Internationales Tourismusmanagement Die Übernahme von weiteren Schwerpunkten soll mindestens in einem der folgenden Bereiche liegen: Spezielle Betriebswirtschaftslehre (z. B. Tourismusbetriebswirtschaftslehre) Wirtschaftsmathematik Externes und Internes Rechnungswesen Controlling In der inhaltlichen und organisatorischen Abstimmung sowie zur effizienten Gestaltung der wissenschaftlichen und praktischen Studienphasen sind ausgeprägtes fachdidaktisches Geschick, fachpraktische Erfahrungen als kompetenter Gesprächspartner für die dualen Praxispartner sowie Erfahrungen und Kenntnisse bei der Betreuung von Studierenden und in der Organisation von Studienabläufen erforderlich.
Erwünscht sind mehrjährige Erfahrungen in der Wissensvermittlung an Studierende, Kompetenzen in der Studienorganisation sowie fundierte Kenntnisse von wirtschaftlichen Strukturen, Prozessen und Unternehmen - vorwiegend im Dienstleistungs- und Tourismusbereich. Von Vorteil sind zudem Kenntnisse und Erfahrungen von bzw. mit regionalen Wirtschaftskreisläufen. Alle Bewerber_innen müssen die folgenden Einstellungsvoraussetzungen erfüllen: 1. abgeschlossenes Hochschulstudium des entsprechenden Wissenschaftsgebietes (z. B. Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Tourismusbetriebswirtschaftslehre, Controlling, Business Management) 2. pädagogische Eignung, die in der Regel durch Erfahrungen in der Lehre, hochschuldidaktische Qualifikationen und durch eine Probeveranstaltung (Probevortrag, Probelehrveranstaltung) nachgewiesen wird 3. besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird 4. besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Kenntnisse und Methoden in einer mindestens 5-jährigen einschlägigen beruflichen Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereiches ausgeübt worden sein sollen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte