25 km
Projektverantwortlicher (m/w/d) Bau 16.09.2022 Freiberger Mulde/Zschopau Chemnitz, Marienberg
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektverantwortlicher (m/w/d) Bau
Chemnitz, Marienberg
Aktualität: 16.09.2022

Anzeigeninhalt:

16.09.2022, Freiberger Mulde/Zschopau
Chemnitz, Marienberg
Verantwortung für Sachsens Gewässer -
Eine Tätigkeit in der Landestalsperrenverwaltung
 Der Staatsbetrieb Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen sucht für den Betrieb Freiberger Mulde/Zschopau mit Dienstsitz in 09117 Chemnitz oder 09496 Marienberg zum nächstmöglichen Termin einen
 Projektverantwortlichen (m/w/d) Bau
(Kennziffer B30.161/22)
Der zukünftige Stelleninhaber ist verantwortlich für Bauprojekte an
Fließgewässern,Stauanlagen und wasserwirtschaftlichen Anlagen.
Dazu zählen insbesondere die Projektvorbereitung,die Begleitung der Planung und Ausführung von Baumaßnahmen, der Projektabschlusssowie die finanztechnische Begleitung.
 Folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind erforderlich:
 
  • ein Hochschulgrad im Bereich Bauingenieurwesen (vorzugsweise in der Fachrichtung Wasserbau, Hochbau, Tiefbau,konstruktiver Ingenieurbau), Wasserwirtschaft oder Geotechnik bzw. ein vergleichbarer Abschluss, wenn bereits eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabenbereich vorliegt,
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bauprojektmanagement, Bauleitung und im Nachtragsmanagement,
  • Erfahrungen in der Vergabe, Abwicklung und Abrechnung von Ingenieurverträgen nach HOAI und von Bauverträgen nach VOB,
  • gründliche Kenntnisse im Wasser-, Umwelt- und Baurecht,
  • fachgebiets übergreifendes Wissen (insbesondere Wasserbau, Naturschutz, Vermessung und Baugrund),
  • gute Computerkenntnisse (insbesondere MS Office),
  • die Fahrerlaubnis Klasse B.
Neben den fachlichen Qualifikationen werden ein sehr gutes Organisations-
vermögen, eine konzeptionelle Denkweise sowie ein hohes Verantwortungs-
bewusstsein vorausgesetzt. Des Weiteren werden Flexibilität,hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Teamfähigkeit und ein gutes
Verhandlungsgeschick bei der Ausübung der Stelle erwartet.
 Die vollständige Stellenbeschreibung finden Sie im Internet unter
www.wasserwirtschaft.sachsen.de/Stellen.html
oder auf unserem Instagram-Profil ltv_sachsen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte