25 km
Referent Seelsorge (m/w/d) für Träger von Caritas-Senioreneinrichtungen 30.05.2024 Caritas Altenhilfe gGmbH Berlin
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent Seelsorge (m/w/d) für Träger von Caritas-Senioreneinrichtungen
Berlin
Aktualität: 30.05.2024

Anzeigeninhalt:

30.05.2024, Caritas Altenhilfe gGmbH
Berlin
Referent Seelsorge (m/w/d) für Träger von Caritas-Senioreneinrichtungen
Sie beraten die Geschäftsführung und Einrichtungen bei der Gestaltung von Seelsorgeangeboten und ethischen Fragestellungen. Darüber hinaus stehen Sie als Ansprechpartner*in für unsere Klient*innen zur Verfügung, um bei seelsorglichen Angelegenheiten zu vermitteln. Durch die Initiierung von seelsorglichen Angeboten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern Sie ein unterstützendes Arbeitsumfeld. Sie engagieren sich in kirchlichen und öffentlichen Gremien zu Seelsorge und Ethik und stärken die Vernetzung mit Kirchengemeinden. Bei der Akquise von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützen Sie und übernehmen die Organisation von Schulungen und Veranstaltungen für das Ehrenamt. Die seelsorgliche Begleitung unserer Klient*innen und Mitarbeiter*innen sowie ein respektvoller Umgang miteinander sind für die Caritas Altenhilfe sehr wichtig. Als Referent*in Seelsorge fördern Sie die Umsetzung des Seelsorgekozeptes. Sie setzen sich für eine ganzheitliche Betreuung unter seelsorglichen und ethischen Gesichtspunkten ein, vermitteln vertrauensvoll in Konfliktsituationen und gewährleisten die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und betrieblicher Abläufe. Ihr Herzblut und Engagement fließen zudem in die Organisation und Moderation einrichtungsübergreifender Gremien, wie unserem Seelsorgekreis und dem Ethikkomitee, und in die Zusammenarbeit mit dem Caritasverband.
Als Mitglied einer Ordensgemeinschaft sowie mit einer pastoralen Ausbildung oder einer Ausbildung/ Studium im Gesundheits- und Sozialwesen mit Weiterbildung in der Seelsorge oder Ethikberatung. Sie bringen berufliche Erfahrungen in der Seelsorgearbeit mit und fühlen sich der katholischen Kirche zugehörig. Ihnen fällt es leicht, Menschen zu gegenseitiger Wertschätzung zu führen. Durch Ihren Lebensfrohsinn und Ihre Kommunikationsfähigkeit stärken Sie die Gegenwart kirchlichen Lebens in unseren Einrichtungen und bei den Dienstleistungen. Sie begegnen Menschen mit offenem Herzen und haben Freude daran, Seelsorge erlebbar zu machen? Sie haben ein vertrauensvolles Ohr für Menschen in besonderen Situationen? Das passt! Bei uns sind Sie herzlich willkommen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte