25 km
Sachbearbeiter Sanierung­­/­­ Neubau (m/w­­/­­i) 30.05.2022 Stadt Freiberg Freiberg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter Sanierung/ Neubau (m/w/i)
Freiberg
Aktualität: 30.05.2022

Anzeigeninhalt:

30.05.2022, Stadt Freiberg
Freiberg
Sachbearbeiter Sanierung/ Neubau (m/w/i)
Auswahl und Beauftragung von Architektur- oder Ingenieurbüros sowie die Bearbeitung von Honorarverträgen Prüfung und Klärung der Aufgabenstellung (Grundlagenermittlung) gemeinsam mit den Fachämtern, dem Eigenbetrieb Gebäude- und Flächenmanagement (GFM) und den Planern Prüfung der Vorplanung (Projekt- und Planungsvorbereitung) sowie Abstimmung der Zielvorstellungen und des Termins- und Zeitplans, Untersuchung alternativer Lösungsansätze Erstellung aller für die Investition erforderlichen Beschlussvorlagen Begleitung und Prüfung der Planungen in den Leistungsphasen 2, 3 und 5 sowie Kostenbudgetplanung, laufende Abstimmung der Planungsergebnisse mit dem Nutzer und dem Eigenbetrieb GFM Koordinierung der notwendigen Genehmigungsverfahren Vorbereitung und Durchführung der Ausschreibung und Vergabe nach den einschlägigen Vorschriften und Dienstanweisungen Bearbeitung der entsprechenden Bauleistungsverträge Begleitung, Überwachung, Abrechnung und Dokumentation der Neubau- und Sanierungsmaßnahmen Koordinierung aller erforderlichen behördlichen und technischen Abnahmen Mitwirkung bei der Feststellung von Mängeln, Überwachung der Mängelbeseitigung Übergabe des Neubaus oder der Gebäudesanierung an den Eigenbetrieb GFM zur weiteren Bewirtschaftung einschließlich der Dokumentation.
Einen Fachhochschulabschluss im hochbautechnischen bzw. im haustechnischen Bereich oder ein vergleichbarer Abschluss einschlägige praktische Erfahrungen aus der beruflichen Tätigkeit, vorzugsweise in einem Bauplanungsbüro in den Leistungsphasen 1 bis 5 Erkennen von fach- und systemübergreifenden Zusammenhängen mit Blick fürs Detail Lösen von Aufgabenstellungen proaktiv Verständnis bzw. Affinität zu haustechnischen Themen sowie IT-Verständnis wünschenswert Führerschein der Klasse B gute Kenntnisse im Baurecht und Zuwendungsrecht selbstverständlicher Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit hohes Maß an Leistungsbereitschaft.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte