25 km
Sachbearbeiter (m/w/d) Energie- und Umweltmanagement 30.03.2024 Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ASR) Chemnitz
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter (m/w/d) Energie- und Umweltmanagement
Chemnitz
Aktualität: 30.03.2024

Anzeigeninhalt:

30.03.2024, Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ASR)
Chemnitz
Sachbearbeiter (m/w/d) Energie- und Umweltmanagement
Energie- und Umweltmanagement: Einführung technischer Verfahren und Maßnahmen zum Schutz vor Schadstoffen, Lärm- oder anderen negativen Einflüssen im Betrieb Erfassen, Überwachen und Bewerten der Energie- und Wasserverbraucher des ASR unter Verwendung des Energieinformationssystems Optimierung der Parameter von Anlagen mit dem Ziel der effektivsten Anlagenverfahrensweise Administrative Betreuung einer Energiedatenbank Ist-Analyse von Energiereserven und -ressourcen ermitteln und Vorschlag von Einsparmaßnahmen Kontrolle der Einhaltung maßgeblicher umweltrechtlicher Vorschriften in Hinblick auf Verhinderung von Störungen, mit Entscheidungsvorschlägen an den Abteilungsleiter Technik Arbeitsschutzkoordination/Brandschutz: interne Koordination des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit Aktualisierung und Weiterentwicklung des Arbeitsschutzmanagements, gemeinsam mit externen Dienstleistern Innerbetriebliche Koordination von zu erstellenden Gefährdungsbeurteilungen Planung regelmäßiger Arbeitsstättenbegehungen Fördermittelmanagement: Recherche zu Fördermöglichkeiten Vorbereitung, Zusammenstellung und Einreichung von Fördermittelanträgen, sowie vollumfängliche Überwachung der Vorgaben und Fristen im Zuwendungsverfahren Prozess- und Projektmanagement der Abteilung Technik: zentrale Schnittstelle für interne und externe Ansprechpartner hinsichtlich der Technologischen Prozessoptimierung sowie Erarbeitung und Erprobung neu aufzusetzender Prozesse und Teilprozesse innerhalb der Abteilung
Erfolgreich abgeschlossene Bachelor- Studium mit ingenieur-, wirtschaftsingenieurtechnischem Hintergrund Kenntnisse und Erfahrungen im Energiemanagement und Umweltmanagement Mindestens dreijährige praktische Tätigkeit im Energie- und Umweltmanagement wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen im Fördermittelmanagement, auf dem Gebiet des Prozess-/ Projektmanagements sowie der Arbeitssicherheit und des Brandschutzes wünschenswert

Berufsfeld

Bundesland

Standorte