25 km
Technical Support Specialist (ceramics) (m/w/d) 02.10.2021 Precision Castings Bochum Bochum
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Technical Support Specialist (ceramics) (m/w/d)
Bochum
Aktualität: 02.10.2021

Anzeigeninhalt:

02.10.2021, Precision Castings Bochum
Bochum
Technical Support Specialist (ceramics) (m/w/d)
Unterstützung der Bereiche keramischer Spritzguß (Kernfertigung) und Formschalenerzeugung (Keramik) bei allen anfallenden Aufgaben bzgl. werk-stofftechnischer Fragestellungen Leitung und Durchführung von Projekten im Produktionsumfeld bezogen auf Fabrikplanung, Produktivitätssteigerung, Ausschussreduzierung, Be-triebsmittelbeschaffung Kontrolle und Weiterentwicklung der keramischen Erzeugnisse Kern und Formschale bezogen auf Prozess, Kosten, Qualität bis hin zu den eingesetz-ten Rohstoffen Sicherstellung, dass Prozesse im Kern und in der Keramik sicher und stabil sind inkl. der Verfolgung der Prozessstabilität anhand geeigneter Kennzah-len Industrialisierung von Neubauteilen auf automatischen Anlagen in enger Abstimmung mit der Abteilung Engineering Abstimmung von möglichen Verbesserungspotenzialen mit der Abteilung Engineering, dem Kaizen-Team und die gemeinsame Umsetzung im Betrieb Aufbereitung und Überprüfung von Qualitätsdaten (Ausschuss, Nacharbeit) mit schneller und nachhaltiger Problemlösung Planung von Investitionsvorhaben und selbständige Abwicklung von Investitionen Einführung und Begleitung neuer Fertigungstechnologien
Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Mineralogie/Geowissenschaften mit dem Schwerpunkt Mi-neralogie/Petrologie oder Materialwissenschaften mit der Vertiefungsrichtung keramische Werkstoffe Fundierte Kenntnisse in den Themenfeldern Analytik, Glas, Keramik, Bindemittel, Sedimentologie, Petrologie und/oder Thermodynamik Idealerweise weitere Kenntnisse für typische mineralogische Rohstoffanalytik mittels Röntgenfluoreszenzanalyse, Röntgendiffraktometrie, DTA/DSC/TGA, Dilatometrie Berufliche Erfahrung im industriellen Umfeld bzw. Forschungsunternehmen mit materialwissenschaftlichem Bezug sind erforderlich Praktische Erfahrung mit keramischen Werkstoffen (z.B. Schlicker, keramische Rohmassen), Sinterprozessverständnis und Entbindungsvorgängen - bevorzugt im Zusammenhang mit Schmelzen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte