25 km
Techniker der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau ­­/­­ Gärtnermeister oder vergleichbar Beschäftigter (m/w/d) 16.09.2022 Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz Diez
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Techniker der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau / Gärtnermeister oder vergleichbar Beschäftigter (m/w/d)
Diez
Aktualität: 16.09.2022

Anzeigeninhalt:

16.09.2022, Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Diez
Techniker der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau / Gärtnermeister oder vergleichbar Beschäftigter (m/w/d)
Koordination und fachliche Betreuung von Baumkontrollen der Straßenmeistereien (Sichtkontrollen). Hierzu gehört sowohl die eigenständige Durchführung von »eingehenden Untersuchungen« als auch die Koordination und Überwachung der durchgeführten Sichtkontrollen. Koordination von größeren Gehölz- und Baumpflegearbeiten der Straßenmeistereien und beauftragten Fachfirmen Ausschreibung von betrieblichen Grünpflegearbeiten Fachliche Betreuung der nachgeordneten Straßenmeistereien bei der Grünpflege gemäß des Leistungshefts des Bundes (Baum-/ Gehölzpflege und Mäharbeiten) Koordination der Kontrolle und der betrieblichen Unterhaltung von Regenrückhalteanlagen im Zuge der Funktion des Gewässerschutzbeauftragten sowie Überwachung der Betriebs- und Beckenbücher von Regenrückhalteanlagen
Erfolgreicher Abschluss als Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder als Gärtnermeister (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss, vorzugsweise mit abgeschlossener Weiterbildung »FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur« Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, sowohl selbstständig als auch teamorientiert zu arbeiten Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, ein Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen entsprechende Entschädigung zu nutzen EDV-Kenntnisse in Microsoft Office setzen wir voraus Kenntnisse in den relevanten Regelwerken und Gesetzen sowie im Bereich Vertragswesen sind wünschenswert, aber keine Bedingung

Berufsfeld

Bundesland

Standorte