Informationen zur Anzeige:

Volljurist*in (m/w/d)
Cottbus
Aktualität: 12.06.2024

Anzeigeninhalt:

12.06.2024, Bundesnetzagentur
Cottbus
Volljurist*in (m/w/d)
Sie prüfen die Anträge der Bundesfachplanung und Planfeststellung auf Vollständigkeit und inhaltliche Plausibilität Sie nehmen an Abstimmungsgesprächen mit den Vorhabenträgern und anderen Verfahrensbeteiligten zu den Genehmigungsverfahren teil Sie unterstützen die Referatsleitung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Anhörungsterminen wie Antragskonferenzen und Erörterungsterminen Sie fertigen Stellungnahmen zu allgemeinen und speziellen Rechtsfragen im Zusammenhang mit den Genehmigungsverfahren sowie Berichte in Bezug auf die geführten Verfahren an Sie werten Einwendungen und Stellungnahmen nach §§ 9, 14 und 22 NABEG inhaltlich aus und bewerten diese insbesondere in juristischer Hinsicht Sie arbeiten an Entscheidungs- und Beschlussentwürfen im Rahmen der Bundesfachplanung und der Planfeststellung mit Sie wirken an referatsübergreifenden Abstimmungen zu grundsätzlichen methodischen und juristischen Fragestellungen im Zusammenhang mit den Genehmigungsverfahren mit Sie unterstützen das Justiziariat bei der fachlichen Vorbereitung und Begleitung von Gerichtsverfahren
Sie haben durch die Einzelpunktwerte Ihrer beiden juristischen Staatsexamina einen Gesamtpunktwert von mindestens 13 erreicht; bei Nichterfüllen dieser Voraussetzung kommt eine Zulassung zum weiteren Verfahren nur dann in Betracht, wenn Sie durch Ihren Lebenslauf Zusatzqualifikationen bzw. -kenntnisse belegen können, die für die Wahrnehmung der o. g. Aufgaben förderlich sind (z. B. mehrjährige Berufserfahrung im Verwaltungsrecht, insbesondere Planungs- oder Umweltrecht) Sie haben idealerweise Grundkenntnisse der Stromnetzausbauplanung oder praktische Erfahrungen in diesen oder anderen Bereichen der Infrastrukturplanung Sie sind bereit, die Verfahren unter politisch, technisch und kommunikativ anspruchsvollen Rahmenbedingungen mitzugestalten Sie verfügen über eine gute Auffassungsgabe, Abstraktionsfähigkeit sowie eine große Leistungsbereitschaft Sie besitzen ein sicheres und verbindliches Auftreten Sie sind eine engagierte, zuverlässige und flexible Persönlichkeit, die auch unter Zeitdruck in schwierigen Situationen selbstständig und ergebnisorientiert arbeitet Sie besitzen gutes Planungs-, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen ebenso wie gute analytische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Sie sind im Team aufgeschlossen und kooperativ, haben Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit und haben ein ausgeprägtes und erprobtes Geschick im Umgang mit Menschen Sie haben eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute englische Sprachkenntnisse Sie sind bereit, Dienstreisen wahrzunehmen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte