25 km

Etex Building Performance GmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Entwicklungsingenieur (m/w/i) Schallschutz Trockenbau - (Holz-)Bauingenieur, Bauphysiker, Bauakustiker o. ä.
Ratingen
Aktualität: 22.11.2021

Anzeigeninhalt:

22.11.2021, Etex Building Performance GmbH
Ratingen
Entwicklungsingenieur (m/w/i) Schallschutz Trockenbau - (Holz-)Bauingenieur, Bauphysiker, Bauakustiker o. ä.
Sie wirken an der Weiterentwicklung bestehender und an der Entwicklung neuer, innovativer Trockenbau-Produkte und -Systeme mit. Zum einen werden Sie sich im Rahmen einer geplanten Altersnachfolge zum*zur Spezialist*in für Schallschutzthemen entwickeln und auch Experten-Know-How u. a. in den Bereichen Festigkeit und Holzbau erwerben. Sie spezifizieren Anforderungen, »übersetzen« diese in überzeugende (schall-)technische Konzepte und steuern die Konstruktion zum Prototyp sowie die Umsetzung in Aufbauten. Sie planen und begleiten Versuche mit externen Prüflabors, analysieren die Ergebnisse und bringen Ihre Erkenntnisse in die Weiterentwicklung ein. Darüber hinaus führen Sie selbst Schallmessungen in Bauvorhaben mit modernsten Messgeräten durch. Zum anderen sind Sie für die Erstellung aktueller technischer Produktinformationen zuständig. Ob Produktbroschüren, Verarbeitungsanleitungen, technische Datenblätter oder digitale Auswahlsysteme - mit gut verständlichen, technischen Inhalten helfen Sie unseren Kunden für jede Anwendung und Anforderungen das passende Siniat- oder Promat-Produkt auszuwählen. Kein »Job im stillen Kämmerlein«! Denn bei alldem werden Sie nicht nur mit den Kolleg*innen im Entwicklungsteam regen Austausch haben, sondern auch mit Marketing und Vertrieb sowie dem internationalen Entwicklungszentrum in Frankreich zusammenarbeiten.
Ein technisches Studium - idealerweise als Bauingenieur*in, Bauphysiker*in oder einer vergleichbaren Fachrichtung - ist Ihre Basis. Wenn Sie bereits Erfahrung in Entwicklungsprojekten mit Bezug zu Schallschutz und Raumakustik im Trockenbau oder Holzbau sammeln konnten, um so besser. Aber auch »frisch« von der Hochschule sind Sie uns willkommen. Denn im Rahmen einer umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich das nötige Fachwissen bei uns zügig anzueignen. Wichtig für uns: Sie haben Freude daran, sich in stetig wechselnde, komplexe Aufgabenstellungen hineinzudenken, und den Ehrgeiz, die optimalen Lösungen zu finden. Erfahrung mit Prüfungen und Nachweisen von Produkten und Systemen, insbesondere für Schallschutz, Akustik und Holzbau sind ein Plus. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch, schriftlich und mündlich sind ein Muss.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte