25 km

Flughafen Köln/Bonn GmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Meister (m/w/div) Abteilung Nachrichtentechnik, Werkstattbereich Funk-/Anzeigensysteme
Köln
Aktualität: 26.11.2021

Anzeigeninhalt:

26.11.2021, Flughafen Köln/Bonn GmbH
Köln
Meister (m/w/div) Abteilung Nachrichtentechnik, Werkstattbereich Funk-/Anzeigensysteme
Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Leitung und Personalführung des Werkstattbereiches Funk- und Anzeigesysteme, die mit der Beschaffung und Instandhaltung der drahtlosen Kommunikationssysteme, der Fluggastinformationsanzeigesysteme, der Lärmmesstellen sowie der elektroakustischen Anlagen (ELA) und Videoüberwachungssysteme betraut ist. Planung, Steuerung und Überwachung der Wartungs- und Instandhaltungsleistungen im Werkstattbereich Organisation/Durchführung von Unterweisungen auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen und Überwachung der Umsetzung der Unterweisungsinhalte Etatplanung und Budgetkontrolle der im Wirtschaftsplan vorgesehenen Mittel in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Beschaffung von Ersatzteilen, Anlagenequipment einschließlich Mess- und Prüfeinrichtungen Einsatz und Betreuung von Fremdfirmen und Überwachung der durchgeführten Arbeiten Erstellung und Überwachung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen Beratung und Mitwirkung in der Abteilungsleitung Weiterentwicklung der Werkstattleistungen unter der Berücksichtigung der Entwicklung des Flughafens Erstellung von Ausbildungskonzepten in der Funktion als Ausbildungsverantwortlicher für den Fachbereich Informationselektroniker
Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Meisterausbildung mit Fachrichtung Informationselektronik (Radio- und Fernsehtechnik) oder einen Abschluss zum Staatlich geprüften Techniker mit Ausbildereignung sowie mehrjährige nachweisliche und einschlägige Berufserfahrung in der Werkstattleitung, gerne auch in der stellvertretenden Werkstattleitung sowie Personalführung. Neben technischen Fertigkeiten werden Erfahrungen im Umgang mit Kunden und die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung vorausgesetzt. Von Vorteil sind fundierte Kenntnisse hinsichtlich der digitalen Bündelfunktechnik und visueller Überwachungssysteme. Gute Fachkenntnisse der allgemeinen EDV- und IT-Anwendungen sowie SAP-Kenntnisse stellen eine Grundvoraussetzung dar sowie eine intensive Einarbeitung in das SAP-PM-Modul. Ferner sind Sie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B. Sie sind überdurchschnittlich flexibel und belastbar. Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten (z. B. Rufbereitschaft) sowie Teamgeist, Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit werden als selbstverständlich vorausgesetzt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte