Informationen zur Anzeige:

Immobilienmanager:in / Bauingenieur:in als Sachbearbeiter:in Kaufmännisches Gebäudemanagement und Vergabe (m/w/d)
Wiesbaden
Aktualität: 22.05.2024

Anzeigeninhalt:

22.05.2024, Hochschule RheinMain
Wiesbaden
Immobilienmanager:in / Bauingenieur:in als Sachbearbeiter:in Kaufmännisches Gebäudemanagement und Vergabe (m/w/d)
Eigenständige und nachvollziehbare Pflege und Verwaltung des Bestandes an Miet-, Pacht-, Kauf- und Dienstleistungsverträgen sowie Bürgschaften Selbstständige Überwachung von Vertragspflichten (z. B. Miet- und Nebenkostenvorauszahlungen/-veränderungen) und -fristen sowie Aktualisierung und Berücksichtigung von Änderungsinformationen im lfd. Berichtswesen und der Vertragsdokumentation Eigenständige Ermittlung, Analyse und Bewertung relevanter Kosten und Kennziffern im Bewirtschaftungsprozess für Betriebs-, Instandhaltungs- und Baumaßnahmen der Gebäude- bzw. Nutzungsflächen der Hochschule Erstellung von internen und externen Berichten, Auswertungen sowie Benchmarks Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und kaufmännischen Handlungsempfehlungen Durchführung von Vergabeverfahren bis zur Zuschlagserteilung unter Sicherstellung der Einhaltung der vergaberechtlichen Vorgaben Vergaberechtlich konforme Führung von Vergabeakten/Verträgen/Rahmenvereinbarungen Qualitätssicherung in Vergabe- und Beschaffungsprozessen Betreuung kaufmännischer Verwaltungstätigkeiten im Sachgebiet z. B. Vertrags- und Bürgschaftsverwaltung
Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Immobilienmanagement, Betriebswirtschaft, Architektur, Bauingenieurwesen, Verwaltungswirtschaft, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder ein vergleichbarer Abschluss Fundierte Kenntnisse relevanter gesetzlicher Vorschriften und Regelwerke Sehr fundierte Kenntnisse in der kaufmännischen Gebäudeverwaltung sowie ein ausgeprägter Sinn für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Prozessabläufe Kenntnisse über Vergabeprozesse von öffentlichen Auftraggebern und die Nutzung von elektronischen Vergabeplattformen sind von Vorteil Selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit mit einem kooperativen Arbeitsstil Bereitschaft, vertretungsweise Führungsaufgaben zu übernehmen Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen IT-Anwendungen (z. B. MS Office, SAP) Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein für übertragene Aufgaben

Berufsfeld

Bundesland

Standorte