25 km

Integrierte Leitstelle Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis gGmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.
Jetzt bewerben

Diese Anzeige bietet mehrere Möglichkeiten sich zu bewerben. Wählen Sie eine Option aus:

Bewerbung2Go per E-Mail

Informationen zur Anzeige:

Systemadministrator (m/w/d)
Ladenburg
Aktualität: 15.06.2024

Anzeigeninhalt:

15.06.2024, Integrierte Leitstelle Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis gGmbH
Ladenburg
Systemadministrator (m/w/d)
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen Ganzheitliche Betreuung der IT-Infrastruktur und Mitwirkung bei der Sicherstellung der Hochverfügbarkeitssysteme, im Einzelnen: Administration des Einsatzleitsystems, der Kommunikationstechnik sowie der sonstigen vorhandenen IT-Infrastruktur Administration der Virtualisierungsplattform und Netzwerkinfrastruktur Administration der vorhandenen Datenbanken Fehlersuche und Entstörung, ggf. Vermittlung an ext. Dienstleister Unterstützung bei der Datenversorgung des Einsatzleit- und des Kommunikationsmanagementsystems sowie Recherchen und Auswertungen Inhouse Helpdesk (1st & 2nd Level Support) für ca. 50 MA Erstellen und Fortschreiben von Dokumentationen Mitwirkung bei Schulungen und Fortbildungen der Mitarbeitenden
Abgeschlossene Ausbildung in einem IT - Beruf (z.B. Fachinformatiker/-in Systemintegration, IT-System-Elektroniker/-in) oder vergleichbares Studium; mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von Serverinfrastrukturen und Netzwerken wünschenswert Fundierte Kenntnisse in der Administration von Windows Server 2019 und von Active Directory Domain Services Gute Kenntnisse im VMWare- und im Microsoft 365 Umfeld Grundkenntnisse im Umgang mit Linux-Systemen wären wünschenswert Grundkenntnisse in SQL wünschenswert (Monitoring ggf. Fehlersuche) Kenntnisse von Einsatzleitsystem bzw. rettungsdienstliche oder feuerwehrtechnische Qualifikationen sind von Vorteil Bewusstsein für Predictive Maintenance / Sensibilität für einen 24/7/365 Betrieb Lösungsorientiertes und vernetztes Denken und Handeln Kooperative Zusammenarbeit sowohl mit Vorgesetzten, im Team als auch mit Externen Gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Grundkenntnisse der englischen Sprache Bereitschaft zur Arbeit an zwei Standorten (Ladenburg und Heidelberg) sowie Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften Wohnsitz im Rhein-Neckar-Kreis, Heidelberg oder näheres Umland Führerschein Klasse B

Berufsfeld

Bundesland

Standorte