25 km

Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Besucherbetreuer*in Nationalpark-Tor Erbeskopf (m/w/d)
Birkenfeld
Aktualität: 03.12.2021

Anzeigeninhalt:

03.12.2021, Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald
Birkenfeld
Besucherbetreuer*in Nationalpark-Tor Erbeskopf (m/w/d)
Empfang und Betreuung der Ausstellungsgäste am Informations-Tresen, Beantwortung von Anfragen, im persönlichen direkten Kontakt, per Mail oder Telefon sowie Aufnahme von Rückmeldungen der Besucher Aufsicht in den freizugänglichen Bereichen der Ausstellung (z.B. Hilfestellung der Gäste bei der Orientierung, Überwachung der Verhaltensregeln und des Hygienekonzeptes, Kontrollgänge zur Überprüfung des Ausstellungszustandes) Koordination und Betreuung ankommender Besuchergruppen (z.B. Unterstützung des Begleitpersonals, Koordination mit dem Führungspersonal) Hilfestellung für Menschen mit Behinderung und im Bedarfsfall eine erste »Notfall-Hilfe« Vermittlung grundlegender Informationen zu den Angeboten am Standort und in der Region sowie zum Nationalpark allgemein. Unterstützung von Veranstaltungen Allgemeine Verwaltungstätigkeiten, z.B. Führen von Besucherstatistiken oder Versand von Informationsbroschüren Maßgebend für die Wahrnehmung des Termins ist das Datum des Eingangs bei der Zentralstelle der Forstverwaltung in 67433 Neustadt an der Weinstraße. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortlichen: Zentralstelle der Forstverwaltung, Le Quartier Hornbach 9, 67433 Neustadt/Wstr. Zweck der Verarbeitung: Durchführung des Stellenausschreibungsverfahrens.
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Touristik, Wirtschaft Verwaltung oder vergleichbar Berufliche Erfahrung in einem Bereich mit direktem Kundenkontakt, vorzugsweise im touristischen Bereich Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse (B1), weitere Fremdsprachenkenntnisse sind vorteilhaft Fundierte und sichere MS-Office Kenntnisse (insbesondere Word, Outlook) Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit Hohe Kunden-/Serviceorientierung, Kompetenz und sicherer Umgang mit Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft, mit und ohne Handicap Bereitschaft zum Einsatz in Präsenz (keine Telearbeit), auch am Wochenende Identifikation mit der Nationalparkidee Führerschein Klasse B Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeit erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte