25 km

Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Manager Informationssicherheit (m/w/d)
München
Aktualität: 02.12.2021

Anzeigeninhalt:

02.12.2021, Real I.S. AG
München
Manager Informationssicherheit (m/w/d)
Erstellung, Umsetzung, Kontrolle und Fortschreibung des Informationssicherheitskonzeptes Unterstützung bei der Durchführung von Schutzbedarfsanalysen Unterrichtung und Beratung des Vorstands in informationssicherheitsrelevanten Belangen, einschließlich des regelmäßigen und anlassbezogenen Reportings Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit gegenüber Dritten Begleitung von IT-Projekten mit Bezug auf die Informationssicherheit Steuerung, Koordination und Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) Erstellung und Pflege von Sicherheitsrichtlinien und -prozessen, Vorgaben und Handlungsempfehlungen sowie Kontrolle der Einhaltung Beteiligung bei der Erstellung und Weiterentwicklung des Notfallkonzeptes und bei der Überwachung der IT-Dienstleister bzgl. der Belange der Informationssicherheit Planung und Durchführung von Sicherheitsüberprüfungen und IT-Sicherheits-Audits Unterstützung der Fachbereiche bei der Wahrnehmung von Aufgaben zur Informationssicherheit und Sensibilisierung durch Schulungen Bewertung von Sicherheitsfällen und Risiken sowie Steuerung resultierender Korrekturmaßnahmen
Abgeschlossenes Studium / Ausbildung im Bereich Informatik / Wirtschaftsinformatik, idealerweise mit Schwerpunkt IT-Sicherheit, oder mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich mit Erfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich Erfolgreicher Abschluss von (IT-Sicherheits-) Zertifizierungen wie z. B. zum Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) von Vorteil Sehr gute Kenntnisse in den Themengebieten Informationssicherheit, Informationstechnologie, Informationsrisikomanagement (IRM) Vertiefte Kenntnisse der gültigen Gesetze, Standards und Rahmenwerke insbesondere im Bereich der Regulatorik von Finanzdienstleistern (BAIT / KAIT) Selbstständige, verantwortungsbewusste und engagierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität, Stressresistenz, sicheres und verbindliches Auftreten sowie Kommunikationsstärke Freude an fachübergreifender Zusammenarbeit Hohe Identifikation mit unseren Unternehmenswerten »offen«, »solide« und »aktiv«

Berufsfeld

Bundesland

Standorte