25 km

Stephanus-Stiftung

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bereichsleiter*Bereichsleiterin - Bildung, Erziehung, Integration
Berlin-Weißensee
Aktualität: 25.02.2024

Anzeigeninhalt:

25.02.2024, Stephanus-Stiftung
Berlin-Weißensee
Bereichsleiter*Bereichsleiterin - Bildung, Erziehung, Integration
Sie führen die Leitungs- und Führungskräfte der Bereiche «Bildung», «Kinder, Jugend und Familie» und «Integration» zu einem agilen und prozessorientierten Leitungsteam zusammen und konzipieren moderne Kooperations- und Kommunikationsprozesse unter der strategischen Maßgabe von «Lernen und Leben im Quartier». Sie übernehmen die betriebswirtschaftliche, organisatorische und disziplinarische Gesamtverantwortung für Ihre Bereiche , behalten die operativen Kennzahlen wie Personalbedarf und Fluktuation, Auslastung der Angebote sowie Budgets im Blick und berichten direkt an den Vorstand. Sie entwickeln gemeinsam im Team eine Vision in Bezug auf Professionalität, Inklusion und Nachhaltigkeit im Sinne der Unternehmensstrategie und setzen diese in konkrete Maßnahmen um. Sie vernetzen und etablieren neue Dienstleistungen , bauen strategische Kooperationen im Sozialraum auf und initiieren Veränderungsprozesse. Stephanus setzt Trends im Wettbewerb - mit frischen Ideen entwickeln Sie unsere Angebote, Prozesse und fachlichen Standards mit diesem Ziel weiter.
Sie bringen fundierte Erfahrungen im Bereich / in den Bereichen Schule, Kita, Kinder- und Jugendhilfe, Integration sowie Stadtteil- und Quartiersentwicklung mit und haben großes Interesse an politischen und soziokulturellen Entwicklungen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Pädagogik, Psychologie oder Soziale Arbeit , ergänzt um eine Management-Qualifikation sowie eine starke IT-Affinität. Gewinnen - Einbinden - Verbinden: Mit Kommunikationsstärke und Transparenz begeistern Sie in Veränderungsprozessen als erfahrene und empathische Führungskraft Ihre Kolleg*innen. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von unternehmerischem und sozialwirtschaftlichem Denken und Handeln sowie einer strategischen Perspektive mit einem ganzheitlichen Blick auf die Gesamtorganisation. Sie lassen Ihr aktuelles Fachwissen in Ihre Arbeit einfließen , sind neugierig und offen gegenüber neuen Themen und verwandeln fachliche Ansprüche in konkrete Maßnahmen (Schaffung und Optimierung von Strukturen sowie Prozessen, moderne Bildungsarbeit). Sie tragen unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mit und lassen es in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte