25 km

Vet Pharma Friesoythe GmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

EHS Site Lead (m/w/d) Fokus Safety
Friesoythe
Aktualität: 13.06.2024

Anzeigeninhalt:

13.06.2024, Vet Pharma Friesoythe GmbH
Friesoythe
EHS Site Lead (m/w/d) Fokus Safety
Leitung der EHS-Abteilung sowie fachliche und disziplinarische Führung eines Mitarbeiters Monitoring, Review und Kommunikation neuer oder geänderter Rechtsvorschriften, Unternehmensnormen und bewährter Praktiken an die Geschäftsleitung, Führungskräfte, den Betriebsrat und die Mitarbeitenden Sicherstellung der Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sowie der unternehmensinternen Standards am Standort Fachliche Unterstützung und Beratung für alle Projekte am Standort zu EHS-relevanten Themen Fachliche Unterstützung der Pflege und Optimierung des Managementsystems für Arbeitssicherheit und Umweltschutz nach ISO 14001 und 45001 als integriertes System in enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt, dem Energie-Managementbeauftragten und der Abteilung Pharmazeutische Technik Durchführung von Begehungen / internen Audits und Meldung der festgestellten Mängel an den Arbeitgeber und Prüfung der Wirksamkeit von getroffenen Maßnahmen Überprüfen der Durchführung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung inkl. Dokumentation Mitwirkung an den Inspektions- und Kontrolltätigkeiten des Gewerbeaufsichtsamtes und der Berufsgenossenschaft (BGRCI) sowie an den internen Audits der Gruppe Leitung des Arbeitssicherheits- und Umweltschutzausschusses sowie der Standort EHS Meetings Beratung der Geschäftsleitung und der für Arbeitsschutz und Unfallverhütung zuständigen Personen (Abteilungsleiter, Gruppenleiter, Betriebsrat, Beauftragte). Fachliche Unterstützung von Umweltbeauftragten, Brandschutzbeauftragten, Sicherheitsbeauftragten usw., bei Erfüllung der Aufgaben Durchführung von Unfalluntersuchungen bei Unfällen, um die Ursachen zu ermitteln
Mindestens 6-10 Jahre Berufserfahrung im EHS-Bereich in einem Pharma- oder Chemieunternehmen Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (Techniker, Meister, Ingenieur) sowie technisches Verständnis Erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung von Vorteil Fähigkeit EHS Projekte zu implementieren, voranzutreiben und nachzuhalten Gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen (vom Mitarbeitenden bis zur Geschäftsführung) Organisationstalent und die Fähigkeit, flexibel auf Veränderungen zu reagieren Zuverlässig, Teamplayer sowie Hands on Mentalität Gute Computerkenntnisse (MS-Office) Gute Englisch- und Deutschkenntnisse

Berufsfeld

Bundesland

Standorte