25 km
1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bibliotheksmitarbeiter*in (m/w/d)
Schenefeld
Aktualität: 21.02.2024

Anzeigeninhalt:

21.02.2024, Stadt Schenefeld
Schenefeld
Bei der Stadt Schenefeld, gelegen in der Metropolregion Hamburg, ist zum nächstmöglichen
Zeitpunkt
eine unbefristete Stelle als

Bibliotheksmitarbeiter*in

mit 24,5 Wochenstunden

zu besetzen. Die regelmäßige Arbeitszeit verteilt sich auf 4 Tage die Woche; mittwochs ist frei. Die Arbeitszeitverteilung richtet sich nach den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Schenefeld.

Die Stadtbücherei Schenefeld ist mit ca. 27.000 Medien und über 100.000 Ausleihen pro Jahr eine gut florierende Stadtbücherei, die sich mit ihrem modern aufgestellten Medienangebot als universelle Familienbücherei versteht und alle Altersklassen anspricht. Dies wird durch eine Vielzahl von engagierten Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene unterstützt.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten

  • Ausleihe und Auskunft
  • Kassenwesen
  • Ordnung des Bestandes und der Bücherei
  • Bestands- und Katalogpflege
  • Einarbeitung von Medien
  • Mahnwesen
  • Projektarbeit und regelmäßige Veranstaltungen

Ihre Qualifikation

Gesucht wird eine Person mit der Bereitschaft sich auch in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten, die flexibel in der Arbeitszeit ist und über eine serviceorientierte Einstellung zu den Kunden (w/m/d) verfügt. Teamfähigkeit, Engagement, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein bei der Durchführung und Verbesserung der bibliothekarischen Arbeitsvorgänge sind ebenso erforderlich wie Kenntnisse in der Literatur und fundierte EDV-Kenntnisse. Kenntnisse im Bibliothekssystem „Koha“ sind von Vorteil, ebenso wie Erfahrungen im professionellen Umgang mit „Social Media“.

Eine abgeschlossene bibliotheksfachliche Berufsausbildung wäre wünschenswert, eine vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder in der öffentlichen Verwaltung ansonsten erforderlich.

Die Einstellung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 5 TVöD.

Ihr Kontakt zu uns

Stadt Schenefeld • Die Bürgermeisterin
Holstenplatz 3 - 5 • 22869 Schenefeld
oder per Mail an

rathaus@stadt-schenefeld.de

So bewerben Sie sich

Die Vielfalt unserer Mitarbeitenden ist uns ein besonderes Anliegen. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßen Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Alter und Religion. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Janson-Hagebölling als Leiterin des Fachdienstes Schule, Sport und Kultur (Tel.: 040 83037-108) und Frau Bilyeli aus dem Sachgebiet Personalangelegenheiten (Tel.: 040 83037-179) gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweise) bis 29.02.2024 an die
Wichtige Hinweise:
  • Die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens soll über E-Mail-Verkehr erfolgen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte in Ihrem Anschreiben ausdrücklich mit.
  • Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an uns schicken, dann fügen Sie bitte nur PDF-Dokumente bei.
  • Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte