25 km

DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur/in Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Physikalische Ingenieurwissenschaften (w/m/d)
Cottbus
Aktualität: 17.05.2024

Anzeigeninhalt:

17.05.2024, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.
Cottbus
Ingenieur/in Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Physikalische Ingenieurwissenschaften (w/m/d)
Am Institut für Elektrifizierte Luftfahrtantriebe forschen wir an zukünftigen emissionsärmeren Luftfahrtantrieben für zivile Transportflugzeuge und entwickeln neue Technologien zur Reduzierung von klimaschädlichen Treibhausgasen. Ziel der Abteilung Architektur des Antriebssystems ist die Ermöglichung der Elektrifizierung des Antriebs durch den Entwurf und die Entwicklung neuartiger Konzepte sowie die multidisziplinäre Verbesserung von Antriebsarchitekturen. Werden Sie Teil eines aufgeschlossenen Teams und analysieren und lösen Sie zukunftsorientierte wissenschaftliche Fragestellungen mit dem Fokus auf Systementwurf und Integration in der Abteilung Architektur des Antriebssystems. Als Leitung des Teams »Systementwurf und Integration des Antriebssystems« erwarten Sie im Wesentlichen folgende Aufgaben: Analyse, wissenschaftliche Recherche und Entwicklung elektrifizierter Antriebsarchitekturen mit dem Schwerpunkt ganzheitlicher Systemgestaltung und -integration für Luftfahrtanwendungen Leitung von wissenschaftlichen multidisziplinären Untersuchungen und Entwürfen sowie deren konstruktive Umsetzung und die Integration in das Gesamtsystem Flugzeug Planung und Entwurf von Funktionsdemonstratoren und experimentellen Gesamtsystemuntersuchungen Weiterentwicklung des wissenschaftlichen Forschungsprofils und die wissenschaftlich-fachliche Leitung der Forschungsgruppe »Systementwurf und Integration von Antriebssystemen« in der Abteilung »Architektur des Antriebssystems« Akquise und Leitung von Forschungsprojekten auf nationaler und europäischer Ebene
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften (Master/​univ. Diplom) in den Studienrichtungen Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Physikalische Ingenieurwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang Mehrjährige Erfahrungen und vertiefte Spezialkenntnisse bei der Planung und Durchführung von Forschungsprojekten, vorzugsweise im Bereich der Luftfahrt für Kunden aus Forschung und Industrie Mehrjährige Erfahrungen im Einsatz von Methoden der Produktentwicklung für Antriebssysteme in der Luftfahrt wie Planung, Analyse, Bewertung und Konstruktion Vertiefte Spezialkenntnisse im Umgang mit CAD- und CAE-Werkzeugen Langjährige Erfahrung in der Durchführung komplexer fachspezifischer Studien und Projekte Mehrjährige Erfahrungen bei der Leitung entsprechender Projekte mit Verantwortung für Akquisition, Personal, Budgets, Termine und wissenschaftliche Qualität Erfahrung mit der Leitung kleiner Gruppen und mit der Betreuung von Doktoranden und Studenten (wissenschaftliche Abschlussarbeiten) Erfahrung mit der Publikation in wissenschaftlichen Zeitschriften Idealerweise abgeschlossene Promotion im Bereich der Luftfahrt oder des System Engineering Bestehende, gute Vernetzung mit anderen (nationalen und internationalen) Forschungseinrichtungen und Universitäten sowie mit der Industrie Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Hohe Motivation, Strukturen und Prozesse mit aufzubauen Hohes Maß an Selbstständigkeit, mit der Fähigkeit, in Teams aber auch autonom zu arbeiten Zielorientierter Arbeitsstil mit analytischen, lösungsorientierten Fähigkeiten Kreativität verbunden mit der Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. Angebote: