25 km

Landkreis Nienburg/Weser

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung des Fachbereichs Jugend (m/w/d)
Nienburg
Aktualität: 20.02.2024

Anzeigeninhalt:

20.02.2024, Landkreis Nienburg/Weser
Nienburg
Leitung des Fachbereichs Jugend (m/w/d)
Leitung und Steuerung des Fachbereiches mit Budget-, Personal- und Organisationsverantwortung für alle zugeordneten Aufgabenbereiche Gesamtverantwortung für alle Aufgaben der öffentlichen Jugendhilfe im Landkreis strategische und inhaltliche Weiterentwicklung der Angebote der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis im Kontext, der sich verändernden, gesellschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen souveräne Vertretung des Jugendamtes nach innen und außen sowie vertrauensvolle und aktive Zusammenarbeit mit dem Jugendhilfeausschuss, dem Verwaltungsvorstand, den politischen Gremien des Landkreises sowie den freien Trägern der Jugendhilfe Leitung von Arbeitsgruppen, insbesondere nach § 78 SGB VIII kooperative und motivierende Führung der rund 140 Mitarbeitenden des Fachbereiches, einschließlich der Dienst- und Fachaufsicht Entwicklung, Einleitung und Förderung der notwendigen Prozesse für eine gelingende Organisationsanpassung zum Aufbau einer inklusiven Jugendhilfe im Landkreis Nienburg nach den Vorgaben des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes (KJSG) Freigabe von Konzepten und Standards innerhalb des Fachbereiches Unterstützung bei besonders schwierigen Einzelfällen und solchen von grundsätzlicher bzw. strategisch-operativer Bedeutung Mitarbeit in Krisenstäben
ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Mastergrad oder vergleichbar) in den Studiengängen Rechtswissenschaften, Public Management oder einem verwaltungswissenschaftlichen Studiengang oder die Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (Fachrichtung allgemeine Dienste) und die Bereitschaft, die erforderliche Qualifizierung für die Einstellung im zweiten Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 gem. § 12 Abs. 2 Nr. 3 NLVO zu absolvieren Berufs- und Führungserfahrung von mindestens fünf Jahren in einer kommunalen Verwaltung oder der Kinder- und Jugendhilfe die fachliche Eignung im Sinne des § 72 SGB VIII die Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privatfahrzeuges (gegen Fahrtkostenerstattung nach dem Niedersächsischen Reisekostenrecht) für Personen ab Geburtsjahr 1971: einen Nachweis über ausreichenden Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern Wir bestärken Menschen mit einer Migrationsbiografie sich zu bewerben, wenn Sie Sprachkenntnisse auf dem Niveau C 2 (gemeinsamer europäischer Sprachrahmen - GER) besitzen. Wir erwarten von Ihnen: Kenntnisse im Kinder- und Jugendhilferecht bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Fähigkeit zu analytischem, strategischem und konzeptionellem Denken Innovationsfreude überdurchschnittliches Engagement und Eigeninitiative Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung, da auch ein Dienst außerhalb der üblichen Bürozeiten erforderlich ist hohe Sozialkompetenzen besondere Kommunikationsfähigkeit situative, kooperative und motivierende Führungskompetenzen Organisationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Durchsetzungsvermögen Konflikt- und Teamfähigkeit die Bereitschaft und Fähigkeit, die Aufgaben des Fachbereiches zukunftsorientiert, wirtschaftlich und lösungsorientiert zu führen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte