Informationen zur Anzeige:

Projektmanager (m/w/d) (Allgemeine Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Organisationsmanagement)
Stade
Aktualität: 17.02.2024

Anzeigeninhalt:

17.02.2024, Landkreis Stade
Stade
Projektmanager (m/w/d) (Allgemeine Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Organisationsmanagement)
Zentrales und strategisches Projektmanagement aufbauen und betreuen, insbesondere: Regelwerk und Leitfaden für Projektmanagement in der Kreisverwaltung erarbeiten Vorlagen für Projektstrukturpläne und Projektaufträge neu konzipieren Einheitliche Projektmanagement-Software einführen und inhaltlich fortlaufend weiterentwickeln Führungskräfte- und Mitarbeitendenebene in Fragen zum Projektmanagement beraten und geeignete Maßnahmen zur Zielerreichung erarbeiten Fortlaufendes Controlling über Projektdaten und Projektfortschritte/-verzögerungen durchführen Schulungen und Workshops zum Projektmanagement durchführen
Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium (Diplom/FH bzw. Bachelor) einer der folgenden Fachrichtungen verfügen: Allgemeine Verwaltung (Public Administration) bzw. Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management) einhergehend mit der Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung »Allgemeine Dienste« Betriebswirtschaftslehre Projektmanagement Organisationsmanagement Alternativ entsprechen Sie unserem Profil, wenn Sie die Angestelltenprüfung II (für Angestellte (m/w/d) im allgemeinen Verwaltungs- und Kassendienst) erfolgreich absolviert haben. Zusätzlich müssen Sie die Zertifizierungen IPMA (mindestens Level D), PMI (mindestens CAPM) oder Prince2 (mindestens Foundation) mitbringen. Außerdem sind eine strukturierte Arbeitsweise, IT-Verständnis und die Fähigkeit, sich komplexe Projektstrukturen zu erschließen und zu entwickeln, erforderlich. Mit Ihrem Gegenüber sollten Sie aufgeschlossen, unvoreingenommen und wertschätzend umgehen können. Kenntnisse über den Aufbau und die Abläufe einer Kommunalverwaltung sind vorteilhaft. Einstellungsvoraussetzung ist außerdem das Vorhandensein eines eintragungsfreien Führungszeugnisses (Hinweis: Der entsprechende Nachweis wird nach erfolgreicher Bewerbung angefordert).

Berufsfeld

Bundesland

Standorte