25 km

104 Jobs gefunden in verschiedene Standorte

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

(Senior-) Softwareentwicklerin und Softwareentwickler (Schwerpunkt Architekturen)
verschiedene Standorte
Aktualität: 18.04.2024

Anzeigeninhalt:

18.04.2024, Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
verschiedene Standorte
(Senior-) Softwareentwicklerin und Softwareentwickler (Schwerpunkt Architekturen)
Ihre künftigen Aufgaben sind in der Abteilung III angesiedelt, die individuelle Fachverfahren und Plattformen zur Verfügung stellt. Die Betreuung der IT-Verfahren umfasst den gesamten Lebenszyklus der Fachverfahren. Im betreffenden Referat wird neben einzelnen IT-Verfahren auch die Plattform des grenzüberschreitenden Warenverkehrs und darauf entwickelter Applikationen verantwortet. Die Verfahrenslandschaft ATLAS ist die tragende Säule der IT-Unterstützung des deutschen Zolls für Im- und Export. Mit dem IT-Verfahren EMCS wird in Deutschland nach europäischen Vorgaben die Beförderung verbrauchsteuerpflichtiger Waren im inner-europäischen Warenverkehr überwacht. Eine enge technologische Verbindung zur Plattform des grenzüberschreitenden Warenverkehrs und der jeweiligen Verfahrensteile ist gegeben und wird kontinuierlich im Rahmen von Modernisierungsbestrebungen verfolgt. Ein Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen steht Ihnen hierbei für einen Austausch zur Seite. Wir freuen uns auf Ihren Input und sind offen für neue Ideen. In der Softwareentwicklung suchen wir Sie, um unsere Anwendungen und Fachverfahren mit folgenden Aufgabenschwerpunkten weiter voranzutreiben: Softwarearchitektur und Design von IT-Anwendungen sowie aktive Begleitung der Umsetzung Mitwirkung bei Konzeption/Umsetzung SOA-basierter Architekturansätze im Rahmen von großen Transformationsvorhaben Mitwirkung bei der Umsetzung der IT-Architektur (System/Software) der Plattform grenzüberschreitender Warenverkehr
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium mit einschlägigem IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige gleichwertige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Oder: Sie verfügen über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Sofern Sie Beamtin/Beamter sind, befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Ausgeprägte Erfahrungen in der praktischen Umsetzung von Softwarearchitekturen und -design sowie Kommunikation der Architektur an div. Stakeholder Sehr gute Programmierkenntnisse und Erfahrungen in objekt-orientierter Entwicklung mit Java Gute Kenntnisse und Erfahrungen mit Java Script (vorzugsweise react) Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Kontext serviceorientierter Anwendungen (u.a. WebServices, SOAP, REST, XML, JSON) Kenntnisse und Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung Sie können systematisch-methodisch planen und vorgehen. Sie zeigen Initiative und übernehmen Eigenverantwortung. Sie erledigen Ihre Aufgaben gewissenhaft. Konflikt- und Kritikfähigkeit bringen Sie mit. Sie zeichnen sich durch Kooperations- und Teamfähigkeit aus.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte