25 km

373 Jobs gefunden in Reutlingen

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektingenieur/in (w/m/d) für die Planung von landschaftspflegerischen Maßnahmen
Reutlingen
Aktualität: 22.04.2024

Anzeigeninhalt:

22.04.2024, Regierungspräsidium Tübingen
Reutlingen
Projektingenieur/in (w/m/d) für die Planung von landschaftspflegerischen Maßnahmen
Planung und Umsetzung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen an Bundes- und Landesstraßen sowie Radwegen mit dem Schwerpunkt bei dem Projekt »B 27 Bodelshausen - Nehren« Ausführungsplanung und Umsetzung von landschaftspflegerischen Maßnahmen beim Bau von Bundes- und Landesstraßen sowie Radwegen in einem interdisziplinären Prozess (Ausschreibung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung) Vergabe und fachliche Begleitung von Planungsleistungen (u. a. LAP, Umweltbaubegleitung) Koordinierung und Steuerung der beauftragten Planungsbüros sowie der beteiligten Fachbehörden, Gemeinden und Verbände Überwachung und Koordinierung der baulichen Umsetzung von landschaftspflegerischen Maßnahmen Pflegekonzepte für Kompensations- und Grünflächen an Straßen Pflege des Straßenkompensationskatasters (SKoKa)
einschlägiger Berufsabschluss als Dipl.-Ing. oder Master der Fachrichtungen Landschaftsplanung oder Umweltplanung. Bei einem Masterabschluss, der an einer Dualen Hochschule oder einer entsprechenden Bildungseinrichtung oder einer Fachhochschule erworben wurde, ist die Akkreditierung des Studiengangs zum Zeitpunkt des Abschlusses nachzuweisen. Fach- und Methodenwissen bei Planung und Umsetzung von landschaftspflegerischen Maßnahmen Kenntnisse in der Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauüberwachung und Umweltbaubegleitung fachliche und rechtliche Kenntnisse zur Eingriffsregelung, zu Arten und Artenschutz sowie Naturschutz Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick eigenständiges, konzeptionelles und zweckmäßiges Arbeiten sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Aufgeschlossenheit für rechtliche und verwaltungsbezogene Belange einschlägige Kenntnisse der gebräuchlichen EDV-Anwendungen Fahrerlaubnis der Klasse B Von Vorteil sind: Berufserfahrung im Projektmanagement Praktische Erfahrungen bei Planung und Umsetzung landschaftspflegerischer Maßnahmen Erfahrung in einer Bauverwaltung

Berufsfeld

Bundesland

Standorte